AGILE HERANGEHENSWEISE

AGILE HERANGEHENSWEISE AN SOFTWARENETWICKLUNG FÜR MEDIZINGERÄTE UNTER WAHRUNG DER PATIENTENSICHERHEIT UND KONFORMITÄT

In der Medizinbranche wird komplexe Software in Medizingeräten und -systemen eingesetzt, die in extrem regulierten, von Vorschriften, Gesetzen und Normen definierten Umgebungen funktionieren müssen. Also muss auch die entsprechende Softwarequalität gegeben sein, da diese enormen Einfluss auf die Sicherheit von Anwender und Patienten haben kann. Geht ein solches Projekt schief, zieht das natürlich enorme soziale und finanzielle Schäden nach sich.

Kann Agile da helfen?

Richtig angewendet bietet die agile Softwareentwicklung für Medizingeräte:

  • Die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen
  • Einen Beitrag zur schnelleren Markteinführung
  • Einen Beitrag zur Patientensicherheit

Dieses Whitepaper erleichtert zudem das Verständnis:

  • Häufiger falscher Auffassungen zur agilen Herangehensweise in hochgradig regulierten Umgebungen
  • Der wichtigsten Vorteile von Agile versus Wasserfall
  • Bewährter Vorgehensweise bei der Abbildung regulierter Aktivitäten bei der agilen Softwareentwicklung für Medizingeräte

Schicken Sie das Formular auf der rechten Seite ab und erfahren Sie mehr.